Strafverteidigercoatching

Sie wollen Ihren Horizont erweitern?

Strafverteidigung ist kein Abfallprodukt des beruflichen Lebens eines Rechtsanwaltes, bei der Strafverteidigung geht es nicht vorwiegend um Geld und Gegenstände, es geht um Schicksale und Lebensveränderungen.

Leider gibt es unter Rechtsanwälten nicht wenige, die Strafverteidigungen „nebenbei mitnehmen“, dabei völlig übersehen, dass es nicht um die profane Frage geht, ob jemand einem anderen etwas bezahlen muss oder nicht, sondern z.B. ob jemand vorbestraft sein wird, ob jemand ins Gefängnis muss, seine Fahrerlaubnis verliert oder seinen Beruf nicht mehr ausüben darf.

Rechtsanwälten, die es ernst meinen mit der Strafverteidigung, aber noch nicht genügend eigene Erfahrungen mit Strafverteidigungen gesammelt haben, unsicher sind im Umgang mit strafrechtlichen Mandaten, Büroabläufe mehr auf Strafverteidigungen abstellen wollen oder bei konkreten Fällen eine zweite Meinung einholen wollen, biete ich an, sie vor Ort, also in Ihrem Büro, zu beraten, Ihre Bürostruktur zu überprüfen, Ihnen Hinweise und Tipps zu geben und Sie ggf. in strafrechtliche Netzwerke einzubinden, als Co-Verteidiger aufzutreten usw.

Melden Sie sich unter coatching@rechtsanwalt.ws , damit wir ein individuelles Beratungskonzept erstellen können.

IMG_8051