Schadenschnelldienst – betrügerische Abzüge

Bauernfängertrick der KFZ-Haftpflichtversicherungen

Was bedeutet Schadenschnelldienst? – schneller können die Versicherungen kein Geld sparen!

Wenn Sie Geschädigter eines Verkehrsunfalls sind, kommen Sie nicht auf die Schnapsidee, Ihren Schaden bei einem Schadenschnelldienst der Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers überprüfen zu lassen.

Die Wahrscheinlichkeit, dort über den Tisch gezogen zu werden, tendiert gegen 100%. Der Haftpflichtversicherer des Schädigers ist nicht Partner des Geschädigten, schon gar nicht Helfer, sondern wird die möglichst hohe Ersparnis für sich selbst heraus­holen.

Also grundsätzlich (außer bei erkennbaren Bagatellschäden unter 1.000,00 €) einen eigenen freien Gutachter einschalten, im Raum Halle / Saale z.B. den KFZ-Sachverständigen Raik Lathan.

0228853A-433A-4DD2-A1DB-5E6816AAB59B